Unterstützen


Wir freuen uns über deine Unterstützung!

Wenn wir 6100 Unterschriften erhalten, können alle LinzerInnen demokratisch darüber in einer Volksbefragung entscheiden, in welche Richtung unsere Stadt gehen soll. Zurück in die Vergangenheit? In eine von Lärm, Abgasen und Beton beherrschte Stadt. Oder vorwärts in die Zukunft? In eine umweltfreundliche, gesunde Stadt mit hoher Lebensqualität und nachhaltigen Arbeitsplätzen.

Sei dabei und unterstütze jetzt unsere beiden Volksbefragungen zur Bahnhofsautobahn im Stadtzentrum und zur Ostautobahn im Linzer Süden. Entscheide mit uns über die Zukunft unserer Stadt. Sagen wir zwei Mal JA zu Lebensqualität und Klimaschutz statt neuer Stadtautobahnen!

Rechtstext:

Die unterzeichnenden Personen unterstützen eine Bürgerinnen- und Bürger-Initiative und eine vom Gemeinderat zu beschließende Volksbefragung gemäß §§ 68 und 69 Stadtstatut für die Landeshauptstadt Linz mit der Fragestellung:
„Soll die Stadt Linz Zuzahlungen & Beihilfen zu Autobahnprojekten, welche auf Linzer Stadtgebiet verlaufen, einstellen und stattdessen die Mittel für eine Verkehrswende zugunsten klima- und umweltfreundlicher Mobilität einsetzen?“

Falter kann im Postkasten in der Waltherstraße 15, 4020 Linz abgegeben werden.

Unterschreiben mit Handy-Signatur oder Bürgerkarte:

oder

Von 24.6.-26.6.2022 veranstalten wir ein Protest- und Klimacamp vor dem Wissensturm und damit vor dem drohenden Tunnelportal. Sei dabei und kämpfe mit uns für eine Klimaschutz und Verkehrswende statt ewigem Autobahnbau!